Einen individuellen Link in einem neuen Tab öffnen lassen

Einen individuellen Link in einem neuen Tab öffnen lassen – WordPress Tutorials

Wie kann man einen individuellen Link in einem neuen Tab öffnen lassen? Diese Frage ist mir schon häufiger begegnet. Dabei ist es ganz einfach das im WordPress Backend einzustellen. Ein individueller Link der in einem neuen Tab geöffnet werden soll, kommt häufiger vor als man denkt. Auf meiner Seite nutzte ich diese Möglichkeit für meinen T – Shirt Shop bei Shirtee. Ich möchte natürlich nicht das ein User der auf meiner Seite auf diesen Link klickt, meine Seite komplett verlässt.

Welche Einstellungen du vornehmen musst zeige ich dir hier:

Erstelle zunächst einen individuellen Link im WordPress Backend und füge ihn dem Menü hinzu. Danach gehst du oben rechts auf den Link „Ansicht anpassen“  es öffnet sich eine Auswahl mit verschiedenen Punkten zum auswählen. Nun musst du bei Linkziel einen haken reinmachen und schon siehst du bei deinem individuellen Link die Auswahlmöglichkeit „In einem neuen Tab öffnen“

Einen individuellen Link in einem neuen Tab öffnen lassen, um das noch besser nachvollziehen zu können habe ich dazu ein Video gemacht, dass denn ganzen Ablauf zeigt.

 

Ich hoffe das ich dir mit meinem kurzen Video weiterhelfen konnte! Solltest du dennoch nicht klar kommen kannst du mir jederzeit gerne eine E – Mail schreiben: info@peech.de

Wenn du noch mehr WordPress Hilfe benötigst, vielleicht für deine Seite die du für das Affiliate Marketing erstellen möchtest, kannst du dich auch sehr gerne an mich wenden. Dazu klicke einfach hier:  WordPress Experte

Wenn dir dieser Beitrag gefallen hat, dann würde ich mich sehr darüber freuen wenn du meinen YouTube – Kanal abonnierst: Einen individuellen Link in einem neuen Tab öffnen lassen

und mir meiner Seite auf Facebook einen Like geben würdest:

Einen individuellen Link in einem neuen Tab öffnen lassen

 

Ich wünsche dir viel Spass und Erfolg mit deiner WordPress Seite, egal ob du damit ein passives Einkommen generieren möchtest, oder nur einen Blog hast.

 

Sven Dressler

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.